Parodontose

Laserbehandlung mit EmunDo

Gesunde, schöne Zähne: Damit dieser Wunsch wahr wird, ist es wichtig, vorbeugend und vorsorgend zu handeln. Häufig verursacht durch nicht entfernte Zahnbeläge, greifen Bakterien Zahn und Zahnfleisch an. Infektionen entstehen. Die Folge sind Löcher im Zahn (Karies) oder eine Entzündung des Zahnhalteapparates (Parodontitis).

Bei der Parodontosebehandlung geht es unter anderem darum, die Zahl der Keime in den Zahnfleischtaschen zu verringern. Aggressive Keime im Mund stören nicht nur intaktes Zahnfleisch, sondern belasten auch Herz, Gelenke und Stoffwechsel. Eine Innovation im Bereich der Lasertherapie ist die Behandlung mit EmunDo. EmunDo ist eine photodynamische Therapie. Bei der Behandlung wird ein Farbgel in die Zahnfleischtaschen eingebracht, das nur an den Bakterien haftet, die für die Parodontose verantwortlich sind. Mit einem Laser lässt sich der EmunDo-Farbstoff aktivieren. Die Zellmembranen der Bakterien werden so zerstört.

Die Vorteile für Sie:

  • sanfte, schonende Behandlung
  • effektiv gegen alle Bakterienarten
  • keine Bakterienresistenzbildung
  • keine Nebenwirkungen
  • Verzicht auf belastende Antibiotika
  • chirurgische Folgebehandlungen entfallen in der Regel

Wir erklären Ihnen das EmunDo-Verfahren gerne. Bitte sprechen Sie uns an.
DOWNLOAD Patientenflyer (2,9 MB PDF)

Alle Behandlungsleistungen in der Komplettübersicht.